Home » Inhalte

Quick links: Springe zum Inhaltsbereich der Seite, Springe zur Seitennavigation, Springe zur Suche.

 

                              Unser A-Wurf

 

 

Neue Bilder unserer A-chen unter Aktuelles 2015 smiley

 

 

9./10. Woche:

 

Langsam kehrt bei uns zu Hause wieder Ruhe ein.

Alle unsere A-chen haben ein tolles Zuhause gefunden, worüber ich sehr glücklich bin.

Es war eine wunderschöne Zeit mit den Kleinen, jeder einzelne ist mir sehr ans Herz gewachsen.

Doch nun wird es Zeit sie gehen zu lassen. crying.

Ich wünsche den neuen Besitzern viel Spaß mit den Kleinen und hoffe sie bald wieder zusehen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aleah (Ayla) zieht zu Familie Kargl auf die Schwäbische Alb und geht dort mit zur Jagd.

 

 

 

 

Alessa ( Cara ) zieht zu Carola und Ralf nach Meckenheim und bringt dort Leben ins Haus.

 

 

 

 

Aurelie ( Angie ) zieht nach Gerolstein zu Familie Andre und wird ihnen hoffe ich viel Freude bereiten.

 

 

 

 

Amon ( Sunray ) zieht zu Familie Still nach Rudersberg, ich hoffe, dass aus ihm ein toller Rüde wird,

den wir bestimmt bei der ein oder anderen Prüfung sehen werden.

 

 

 

 

Aramis geht zu Sonja und seinem Papa Henry nach Piesport und tritt

vielleicht mal in die Fußstapfen seines Vaters.

 

 

 

Amaze bleibt bei Mama Enjoy und uns. Sie wird uns sicher viel Freude bereiten und

Leben in die Bude bringen.smiley

 

 

 

Ein letzer Nachtisch bevor Aramis abgeholt wird. wink

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

8.Woche:

 

Eine sehr schöne und zugleich anstrengende Woche ist zu Ende.

Aus unserem Nachwuchs sind richtig kleine Persönlichkeiten geworden, die ihre Grenzen bei Enjoy und den Wurfgeschwistern austesten. Es wird getobt, gespielt und neugierig die Umgebung erkundet.

 

Eigentlich wollten wir diese Woche Standbilder veröffentlichen, doch von etwa 100 Bildern waren nur wenige brauchbare dabei.

So haben wir beschlossen Sitzbilder zumachen.laugh

 

 

                  Alessa (gelb)

 

         

 

         

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                      Aurelie (orange)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

              

          Amaze (lila)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

            Aleah (pink)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

             Aramis (grün)

 

 

 

 

 

         Amon (blau)

 

 

 

 

 

 

 

7.Woche:

 

Eine schöne, ereignisreiche Woche liegt hinter uns.

 

Es kamen viele nette Besucher um unsere Wonneproppen mal live zu sehen.

Das Autofahren wurde geübt und das Gelände und die Felder erkundet.

 

 

 

 

 

 

 

   

   

 

 

 

 

 

Ich möchte euch mein Lieblingsfoto der Woche nicht vorenthalten ...

ein toller Schnappschuss wink

 

 

 

 

 

6.Woche:

 

Aus unseren "Kleinen" sind schon richtig tolle Hundekinder geworden.

Sie haben ihr Gewicht schon mehr als verzehnfacht und entwickeln sich wunderbar.

 

Wenn die kleinen Racker nicht schlafen, wird mit den Geschwistern getobt, gezankt und die Umgebung erkundet.

Aber ohweh, wenn sie Hunger haben schreien sie wie die Tiger smiley

 

 

 

 

       

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

5.Woche:

 

Diese Woche sind unsere A-chen umgezogen ins Wohnzimmer,mit Zugang zur Terrasse.

Dort ist viel mehr Platz zum spielen und toben.
 

Auch kamen diese Woche die zukünftigen Welpenbesitzer und Sonja Bechtel

um Henry's und Enjoy's Nachwuchs, zu knuddeln und zu bestaunen.

 

Wir nutzten das schöne Wetter um unsere Outdooranlage einzuweihen, was unseren Kleinen sehr gefiel.

Nach den vielen neuen Eindrücken wurde erst mal im Spielhäuschen ein Nickerchen gemacht.smiley

 

 

     

 

     

 

 

 

   

 

   

 

 

4.Woche:

 

Die Zeit vergeht wie im Flug, eine spannende Woche liegt hinter uns.

Die Zähnchen sind durchgebrochen und es gab zum ersten Mal Schlabbermilch und Welpenfutter.                         Man kann nur staunen wie schnell unser Six-Pack die Schalen geputzt hatte.

Wenn die Kleinen nicht schlafen wird gespielt und die Umgebung erkundet.

Einfach wunderbar wie toll sie sich entwickeln.smiley

 

 

 

 

     

                                                                                                   

     

 

 

 

 

 

 

 

 

3.Woche:

 

Die Namen der Kleinen " vom Seffersbach " stehen fest,

werden jedoch erst zu einem späteren Zeitpunkt zugeteilt.

 

 

  Die Jungs: Amon und Aramis                Die Mädels: Amaze, Aleah, Aurelie, Alessa

 

     

 

 

            Immer nur die Wurfkiste wird nun langsam "langweilig ", darum haben wir angebaut. smiley

 

 

 

 

 

 

 

 

Das sonnige Wetter haben wir genutzt und unseren ersten Auspflug auf die Terasse gemacht.

Danach waren die " Kleinen " von den vielen Eindrücken total platt.

 

 

     

 

     

 

 

 

2. Woche:

 

Unsere Kleinen werden von Tag zu Tag mobiler.

Die Äugelchen haben sich geöffnet und die Stimmen werden erprobt.

Enjoy meistert ihre Rolle vorbildlich, irgendwie weiß sie immer was zu tun ist wink.

 

 

             

      

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                

 

 

                

 

 

 

 

1. Woche:

 

Die Kleinen entwickeln sich prächtig und haben ihr Geburtsgewicht schon mehr als verdoppelt.

Enjoy ist eine liebevolle Mutter und kümmert sich rührend um ihren Nachwuchs.

Ein großes Dankeschön an dieser Stelle an Herta Leitner http://www.gebirgsjaegerhof.de

für die liebevolle Unterstützung und Ratschläge.

 

Hier einige Bilder der ersten Woche.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kurz nach der Geburt :

 

Am 06.08.2015 hat Enjoy 6 bezaubernden Welpen das Leben geschenkt.

Die Kleinen von Henry und Enjoy stellen sich vor.

Grün und blau sind Rüden, die übrigen Hündinnen.

 

 

 

 

 

 

 

 

[ Zurück ]